Alles Gute für 2016 and goodbye


Heute, am 31.12.2015, schreibe ich das letzte Mal für die "Deutschland Allgemeine". Nach rund 530 Blogs und 1,5 Jahre täglicher Schreibe habe ich mich entschieden, ab 2016 kürzer zu treten. Ich bedanke mich für Ihr Interesse, Ihre Aufmerksamkeit und Treue.

Verabschieden möchte ich mich an dieser Stelle mit dem Refrain eines Liedes von der mir so geschätzten Trude Herr (1927-1991): „Niemals geht man so ganz. Irgendwas von mir bleibt hier. Es hat seinen Platz immer bei dir.“ Wäre schön!

Für 2016 und darüber hinaus wünsche ich Ihnen alles Gute und vor allen Dingen: bleiben Sie gesund. Dann ist der Rest ein Klacks.

In diesem Sinne
Tschüß